Ilka

Was ist für dich Schönheit?
Schönheit ist das, was ich mit einem liebevollen Blick betrachte. Und es ist selten das Gefällige – das fasziniert mich nicht. Gerade die kleinen “Makel” – die Spuren, die das Leben hinterlässt und die eine Geschichte erzählen, machen Menschen und Dinge einzigartig. Wie schön ist denn bitte!

Was denkst du, warum sind Frauen so kritisch mit sich selbst?
Hast du einen Tipp?
Wir sind damit beschäftigt, uns und unser Leben zu optimieren – schöner & besser &&& zu machen, weil wir dahinter das Glück vermuten. Die täglichen “schönen” Bilder der sozialen Medien verstärken das Vergleichen und diese Optimierung, die auch noch anstrengend & teuer ist. Wir sollten frei darin sein, geschminkt oder ungeschminkt die Sonntagsbrötchen zu holen. Frei darin, uns unverschönert und unoptimiert schön zu finden. Warum lassen wir uns vorschreiben (oder schreiben uns gegenseitig vor), was schön ist. Wir können uns ENTSCHEIDEN, uns genau richtig zu finden – tagtäglich neu. Und wir können uns gegenseitig darin bestärken. Das wünsche ich mir.

Mit den Worten von Toon Tellegen:
“Ich WÜNSCHTE, ich wäre etwas hübscher, etwas netter, etwas toller, etwas fröhlicher, etwas flinker, etwas klüger, etwas mutiger, etwas lustiger, etwas spannender, etwas außergewöhnlicher als ich es jetzt bin, und ich wünschte, dass dann jemand sagte: “nein, wirklich, so wie du warst, warst du genau richtig.” Das bin ich auch. Ich weiß es!”

Ich mag an mir…
… meine Augen mitsamt den Fältchen. Sie erzählen, wie es in mir aussieht. Durch sie bin ich sehend und sichtbar.

 

Foto: Romy Geßner

Botschafterin werden

Wenn auch du der Welt zeigen möchtest, dass Frauen ungeschminkt und ohne Retusche wunderschön sind,
dann melde dich an und werde PURE Botschafterin. Ich freue mich auf dich!