Katharina

Was ist für dich Schönheit?
Schönheit ist ganz schwer zu greifen. “Schönheit liegt im Auge des Betrachters” und “Schönheit kommt von innen” stimmt beides. Es gibt klassische Schönheit, über die sich die meisten Menschen einig sind. UNd die kann ich genauso faszinierend finden, wie eine viel subjektivere Form von Schönheit: leuchtende Augen, ein wissendes Schmunzeln, ein breites Grinsen oder Lachen aus vollem Halse, das von echtem Spaß zeugt. Aber auch ein trauriger Blick oder ein weises, “zelebriertes” Gesicht voller Falten und Geschichten können wunderschön aussehen.

Was denkst du, warum sind Frauen so kritisch mit sich selbst?
Hast du einen Tipp?
Es wird uns von klein auf anerzogen, dass es wichtig ist, wie wir aussehen. “Was für ein hübsches kleines Mädchen”. Und es hört auch nie wieder auf. Unser Aussehen spielt täglich eine Rolle. Wichtig ist, kleinen Mädchen vorzuleben und beizubringen, dass andere Eigenschaften viel wichtiger sind.
Und was ich schon mehrfach festgestellt habe: Es hilft enorm, andere Frauen regelmäßig nackt zu sehen (z.B. beim Duschen nach dem Sport, im Schwimmbad oder in der Sauna). Zu sehen, dass kaum irgendjemand wie ein Werbemodel aussieht und dass jeder Körper ganz unterschiedlich ist, ja, oft sogar auf charmante Weise etwas merkwürdig, lässt einen das alles viel entspannter und vielleicht sogar mit etwas Humor nehmen. Die eigene Vorstellung wird viel realistischer und gesünder, wenn wir ständig nur Werbeplakate ansehen.

Ich mag an mir…
Ich mag mein Gesicht und dass es sehr ausdrucksstark ist. Dass davon auch Falten zurückbleiben, finde ich verkraftbar (und hoffe, dass das so bleibt). Ich mag es, dass man mir meine Emotionen oft ansehen kann. Wie furchtbar wäre da Botox?!
Lustigerweise mag ich meine Hände, obwohl sie gar nicht der weiblichen Schönheitsnorm entsprechen. Meine Mutter hat mir von klein auf vermittelt, dass sie sie toll findet und sie fasziniert “Pranken” genannt. Und das sind sie: sie sind stark und sie funktionieren hervorragend. Das finde ich großartig. Also: Danke, Mama!

 

Foto: Romy Geßner

Botschafterin werden

Wenn auch du der Welt zeigen möchtest, dass Frauen ungeschminkt und ohne Retusche wunderschön sind,
dann melde dich an und werde PURE Botschafterin. Ich freue mich auf dich!