Lena

Was ist für dich Schönheit?
Schönheit ist für mich der Ausdruck von Lebensliebe. Das bedeutet, sich selbst und andere liebevoll anzunehmen, im Reinen mit sich und der Umwelt zu sein – wohlwollend. Ein Frieden, der in uns entsteht und nach außen strahlt. Das ist Schönheit für mich.

Was denkst du, warum sind Frauen so kritisch mit sich selbst?
Hast du einen Tipp?
Von klein auf bekommen wir suggeriert, dass vor allem äußere Schönheit zählt. Ich kenn keine Werbung, in der der Charakter einer Person herausgestellt und mit dem Wort Schönheit assoziiert wird. Wir sagen nicht “was für eine schöne Frau, wie emphatisch sie ihren Mitmenschen gegenübertritt und wie liebevoll sie mit ihrer Familie ist”.
Die Frage ist doch, was wir in diesem Streben nach Makellosigkeit und Perfektion sehen. Wir wollen dazugehören, dem Ideal entsprechen. Wir haben Angst vor dem Urteil anderer. Je weniger Liebe und Akzeptanz wir uns selbst geben können, desto abhängiger sind wir von diesem Urteil. Deshalb ist der erste Schritt, auszusteigen aus diesem Urteilskreislauf, nicht mehr alles und jeden zu beurteilen. Wir sind immer so hart zu anderen, wie wir zu uns selbst sind. Wenn wir bei uns selbst anfangen, uns verletzlich zu zeigen und so anzunehmen, wie wir sind, dann nehmen wir auch andere so an, wie sie sind.

Bei aller (Selbst-) Liebe, es braucht eben auch Vorbilder, die genau diese Werte zum Ausdruck bringen und anders denken. Romy, du trägst mit deiner Arbeit so sehr dazu bei und diese Fotos sind genau die (Vor-) Bilder, die wir brauchen!

Ich mag an mir…
Äußerlich sind das meine Locken und mein Lachen. Innerlich meine Liebe dem Leben gegenüber, meine Neugierde auf das Leben und die Menschen und meine innere Zufriedenheit. Warum? Weil das nicht immer so war und ich stolz auf meinen Weg zu mir selbst bin.

 

Foto: Romy Geßner

Botschafterin werden

Wenn auch du der Welt zeigen möchtest, dass Frauen ungeschminkt und ohne Retusche wunderschön sind,
dann melde dich an und werde PURE Botschafterin. Ich freue mich auf dich!