Maria

Was ist für dich Schönheit?
Schönheit spiegelt sich in vielen Varianten im Leben wider. Seien es die perfekten Lippen oder die atemberaubenden Augen, in welche man blickt. Das richtige Outfit rundet die natürliche Schönheit eines Menschen auch ab. Schönheit kann sich auch in Blumen oder dem wunderbaren Sonnenuntergang widerspiegeln. Somit gibt es für mich beim Begriff Schönheit keine klare Definition, denn Schönheit ist vielfältig, atemberaubend und einzigartig und liegt natürlich immer im Auge des Betrachters.

 Was denkst du, warum sind Frauen so kritisch mit sich selbst?
Hast du einen Tipp?
Ich denke, das liegt schon in der Kindheit und der Erziehung. Wir vergleichen uns immer mit den anderen und aus unserer Sicht sind die anderen meist besser. Deswegen gehen wir mit uns auch so hart ins Gericht, obwohl es eigentlich keinen Grund dazu gibt. Warum sich vergleichen mit anderen? Jeder Mensch ist einzigartig und soll sein Leben so leben, wie er möchte. Warum muss man einem Trend oder Gruppenzwang nachgehen? Wer sagt das? Ziehe das an, worin du dich wohl fühlst und nicht, was die Modebranche dir vorhält. Mach die Sachen, worauf du Lust hast und hab Spaß dabei. Lass dich nicht in Normen zwängen. 

So lebe ich schon seit meiner Jugend. Ich habe es am Anfang natürlich nicht einfach in der Schule gehabt, aber mit der Zeit hat man darüber gestanden und ich habe mich wohl gefühlt in meiner Haut. Und das ist das Wichtigste. Und so lebe ich auch heute noch nach der Devise: Zieh das an, worin du dich wohl fühlst und mach das, was dir Spaß macht.

Ich mag an mir…
Mein Gesicht, vor allem meine Augen und meinen Mund. Dafür habe ich schon etliche Komplimente bekommen und ich bin unfassbar glücklich, dass ich trotz meiner gut gebauten Kurven kein Doppelkinn habe. Ich liebe es, mit Gesten zu spielen und bei einem Fotoshooting sind immer Grimassenfotos dabei, denn ich kann selten lange ernst/sexy/normal schauen.
Außerdem mag ich meine soziale Ader und mein offenes Ohr für andere MItmenschen. Und ich bin stolz auf meine Haare, denn sie sind dank der richtigen Pflege unfassbar dick und einfach toll.

 

Foto: Romy Geßner