Radio Romy

Das mit der Selbstliebe ist ja so ein Ding. Magst du deinen Körper bedingungslos? Wie denkst du über andere, die nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen? Vergleichst du dich mit anderen?
Alles total normal in der heutigen Welt. Die Auswirkungen zeigen sich mir jeden Tag bei meiner Arbeit als Fotografin. Eigentlich mag keine Frau Bilder von sich, findet sich unfotogen. Warum ist das so. Und vor allem: wie lässt sich das ändern?
In spannenden Interviews, Berichten und mit vielen Übungen möchte ich dir helfen, dich so zu lieben wie du bist. Denn: Du bist richtig und gut so genau so wie du bist! 💕

013 – Wie mich meine Berufung fand

Im Interview nimmt uns Agnes mit auf die Reise zu ihren Wurzeln. Sie berichtet, wie sie ihre Berufung fand und wie ihre heutige Arbeit als Doula aussieht. Agnes erzählt von ihren Reisen und wie auch du die Frau in dir erkennst und wieder in deine weiblichen Kraft kommst.

009 – Mit passgenauer Wäsche zu mehr Selbstwertgefühl

In dieser Folge berichten die Gründerinnen von U-LYB, wie sie auf die Idee gekommen sind, BHs zu produzieren, was das Besondere an ihren BHs ist und was das mit Selbstliebe zu tun hat. Und natürlich, warum du am letzten Tag im Jahr rote Wäsche tragen solltest. Hör rein!

006 – Wie Selbstliebe zu beruflichem Erfolg führt

Daniela Batista dos Santos ist die Gründerin von The Circle of Wonderwomen, Coach, Speakerin, Mutmacherin … und ein absoluter Herzensmensch. Bei einer Tasse Kaffee spreche ich mit Dani über die Entstehung von The Circle of Wonderwomen, was sie antreibt, wie das letzte Jahr als Selbständige lief und was Selbstliebe mit ihrem Erfolg zu tun hat.

005 – Schön sein mit körperlicher Behinderung

In unserer westlichen Welt dreht sich sehr viel ums Äußere: Wie sehe ich aus, bloß keine Falten! Oh nein, Pickel! Andere sehen sowieso immer besser aus also ich. Aber wie ist das eigentlich wenn man körperlich behindert ist? Stellt man sich die gleichen Fragen?