VORHER/NACHHER – Neue Fotos für Kanzlei Bergmann

Matthias Bergmann ist Anwalt für Umgangs- & Sorgerecht in Hamburg. Wir kennen uns aus dem Betahaus, einem Coworking Space für Freiberufler und kleine Unternehmen. Anfangs arbeitete Matthias mit einem kleinen Team. Er bat mich, die Mitarbeiterfotos vor Ort zu machen nach Vorlage seines eigenen Portraits: hochkant, schwarz-weiß vor schwarzem Hintergrund. Das Bild sah super aus, jedoch ist das eigentlich nicht so 100%-ig meine Art für Fotos. Der Einfachheit halber entschieden wir uns, bei dem Look zu bleiben. Und so machte ich Fotos der bestehenden Mitarbeiter und zückte immer wieder meine Kamera, wenn jemand Neues dazu kam. In meinem Kopf schlummerte aber immer die Idee, irgendwann Fotos in einem anderen Look zu machen. Diesen Sommer war es dann soweit.

WIE ENTSTAND DER NEUE BILDLOOK?

Nachdem klar war, dass wir komplett neue Fotos machen werden, gab ich Matthias’ Team den Auftrag, darüber nachzudenken, was sie mit den Bildern vermitteln und aussagen wollen. Wer wird angesprochen, also wer ist die Zielgruppe? Was erwarten diese Menschen? Und vor allem: wie will die Kanzlei wahrgenommen werden? Ende letzten Jahres zog Matthias mit seinem Team in eigene Räumlichkeiten. Die Kanzlei genau wie das Betahaus eher locker gestaltet. Eine Kanzlei mit viel Schischi, Anzugträgern und viel Hochglanz und Stahl sucht man hier vergeblich. Das wollten wir auch in den Bildern vermitteln.
Zwei Wochen vor dem Fototermin trafen wir uns in der Kanzlei, um zu besprechen, was sich das Team zu den von mir gestellten Fragen überlegt hatte. Wir brainstormten in lockerer Runde. Das Team konnte alle Ideen in den Raum werfen, danach gab ich Rückmeldung und neue Impulse. Das Ergebnis: Es sollten frische, natürliche Fotos entstehen, die sympathisch sind, aber dennoch Kompetenz ausstrahlen. Die Mandanten der Kanzlei Bergmann sehen sich in einer Ausnahmesituation, es geht um das Wohl ihrer Kinder und das zukünftige Familienleben. Oftmals liegt ein langer Weg hinter ihnen, der bereits viel Kraft gekostet hat. Matthias & sein Team gehen mit viel Verständnis in jeden Fall, haben immer ein offenes Ohr und stehen ihren Mandanten mit Fachwissen, jahrelanger Erfahrung und großem Engagement zur Seite. Um all das auch in den Bildern zu zeigen, fiel die Wahl auf die HafenCity. Also weg vom schwarzen Hintergrund, hin zu einem hellen Look. Empfehlung für die Kleidung waren Blautöne und natürliche Farben, wenn möglich kaum Muster. Zudem sorgt das Setting an der frischen Luft für mehr Leichtigkeit, die sich im Gesichtsausdruck und der Stimmung allgemein wiederspiegelt. Es war problemlos möglich, ohne viel Lauferei und zeitaufwändige Umbauarbeiten, an 3 verschiedenen Stellen Portraits aufzunehmen.

DAS FOTOSHOOTING

Glücklicherweise ist der Sommer in diesem Jahr grandios, so dass wir den Termin im Freien nicht wetterbedingt verschieben mussten. Wir trafen uns mitten in der HafenCity. Die Teammitglieder machten es sich – inklusive Hund und Nachwuchs – auf den Bänken gemütlich und ich arbeitete ganz in Ruhe mit jedem einzelnen an den Portraits. So fühlte sich niemand beobachtet und wir konnten in Ruhe quatschen und die optimalen Posen finden.  Für alle war die Situation wesentlich angenehmer und natürlicher als vor einem schwarzen Hintergrund, ohne viele Umgegbungsgeräusche und ohne die Möglichkeit, das Setting zu ändern. Das machte sich dann auch in den entstandenen Fotos bemerkbar. Viel natürlichere Gesichtsausdrücke und entspanntere Körperhaltung. Die Mitarbeiter ließen sich so einfangen, wie sie sind – trotz Kamerascheu und grundsätzlich keiner Kameraerfahrung.

DER VERGLEICH:

VORHER

Ein eher düsterer Look mit dem Versuch über Pose und Kleidung den typischen Anwaltslook zu minimieren. Grundlage war Matthias Portrait vor einer schwarzen Wand (wird aus Copyright-Gründen nicht gezeigt).

NACHHER

Frische und natürliche Bilder, sympathisch und kompetent. Die Kanzlei Bergmann unterstützt ihre Mandanten bei dem Finden von Problemlösungen, die für alle Beteiligten zufriedenstellend sind.
Ich freue mich sehr, dass Matthias und sein Team für die Neuentwicklung der Bildsprache und die Umsetzung der neuen Kanzleibilder  für mich entschieden haben. Vielen Dank für das Vertrauen, den spaßigen Fototag und die Möglichkeit, dieses Vorher/Nachher zu teilen.

 

Kontakt zur Kanzlei Bergmann: www.anwalt-kindschaftsrecht.de

Romy, mit Dir sind wunderschöne und entspannt wirkende Bilder entstanden. Ich habe fast vergessen, dass ich vor der Kamera stehe. Herzlichen Dank für diese tolle Zusammenarbeit. Sina

Systemische Familienberaterin, Kanzlei Bergmann